top of page
Alte deutsche Zeitung

Rezensionen

Salonorchester lässt die 20er- Jahre aufleben und sorgte schon beim ersten großen Konzert für Furore. (C. Koepke)

 

(…) Das „Astoria“ war einst ein Tanzlokal am großen Moor, berühmt berüchtigt bei den Schwerinern als „Ast“ bekannt. Wer das Wort „Astoria“ hört, mag freilich auch an das Waldorf- Astoria , das legendäre Luxus-Hotel in New York denken. Das Astoria Salonorchester spielt mit diesen beiden Gegensätzen. Changiert zwischen verrucht und mondän (...) Dass das Orchester unter der Leitung des Pianisten Thomas Möckel ein abendfüllendes Programm auf die Beine stellen kann, zeigte es jüngst beim ersten großen Auftritt im Saal von Ataraxia (....) „völlig aus dem Häuschen sei das Publikum gewesen, die meisten Gäste hätten am liebsten gleich losgetanzt“ (…) SVZ, 9.12.21

zur Rezension

ARD Audiothek

live aus dem Konzertfoyer des Staatstheaters Schwerin

23. November 2023
LITERATUR trifft MUSIK

Demian Lienhard: "Mr. Goebbels Jazz Band"

zur ARD Audiothek

Kultur MV Astoria
1696521253134.jpg

Ludwigslust

Melodien der goldenen Zwanziger begeistern Publikum im Zebef (M. Ragwitz)

 

(…)"Interpretiert wurden die Lieder von Ulrike Hanitzsch, die im Laufe des zweistündigen Konzertes zu darstellerischer und sängerischer Hochform gelangte und neben Thomas Möckel am Klavier auch launig - pointiert durch den Abend führte.

Das hat das Publikum mitgerissen"

(…) SVZ, 8.11.22

zur Rezension

Babylon Schwerin

 

Mit Musik und Tanz zurück in die goldenen Zwanziger (M. Ragwitz)

 

"Unter dem Motto "Babylon Schwerin" lud das Schweriner Tanzstudio Schlebusch zu einem Tanzabend im Stil der goldenen 1920er Jahre und Live - Musik ein (…) SVZ, 7.3.23

zur Rezension

golden-twenties-1170x660.webp
bottom of page